LEA WERNER

Praxisinhaberin |
staatlich anerkannte Logopädin

Nach einer mehrjährigen Ausbildung habe ich im Oktober 2012 meinen Abschluss zur staatlich anerkannten Logopädin an der Düsseldorfer Akademie für Logopädie erworben. Anschließend war ich als angestellte Logopädin in logopädischen Fachpraxen tätig. Erfahrung macht den Unterschied.

Diverse Fort/- und Weiterbildungen:
  • Warnke-Verfahren, Lateral-Training mit dem AUDIO4LAB
  • Lautunterstützende Gebärden in der Kommunikationsförderung
  • Auditive, neurophysiologische und instrumentelle Dysarthriediagnostik und -therapie
  • Funktionelle Stimmstörungen im Kindesalter – Ätiologie, Diagnostik, Therapie und Beratung
  • Dysphagietherapie im Hausbesuch
  • „Der Wortschatz-Sammler“ – Strategietherapie lexikalischer Störungen im Vorschul- und Schulalter
  • Teilnahme an diversen Fachveranstaltungen des Kreisgesundheitsamt Mettmann,
    die von der Ärztekammer Nordrhein für das Fortbildungszertifikat der Ärztekammer anerkannt sind

Praktische Erfahrungen sammelte ich in integrativen Kindergärten, Familienzentren und Schulen mit dem Förderschwerpunkt Sprache und geistige Entwicklung.

Mitgliedschaft im dbl
(Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.)

Therapiesprache: Deutsch

„Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken“ (S. Johnson)

NINA Vogt

Praxisinhaberin |
staatlich anerkannte Logopädin

Ich absolvierte 2013 meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Düsseldorfer Akademie. Im Anschluss war ich als angestellte Logopädin in logopädischen Praxen tätig, hier konnte ich viele Erfahrungen zu den unterschiedlichen Störungsbildern sammeln. Weitere praktische Erfahrungen sammelte ich auf Hausbesuchen, in Kliniken, in Wachkomaheimen und in Pflegeheimen.

Diverse Fort/- und Weiterbildungen:
  • Myofunktionelle Therapie für Kinder ab dem 2. Lebensjahr bis ins Erwachsenenalter
  • Diagnostik und Therapie bilingualer Kinder
  • Der Einsatz des Novafon Schallwellengerätes in der Logopädie
  • Behandlung von fazialen und intra- oralen Paresen in Anlehnung an die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation ( PNF )
  • Demenz aktiv begegnen – Therapie bei dementiell erkrankten Menschen
  • Demenz – Therapie und Möglichkeiten des täglichen Umgangs
  • Demenz – Fortbildung ‘‘ das Schmetterlingsprinzip ‘‘
  • Ernährung – wichtige Aspekte bei Menschen mit Schluckstörungen
  • Dysphagie Management für die Praxis
  • Trachealkanülenmanagement bei neurogenen Dysphagien
  • Warnke-Verfahren, Lateral-Training mit dem AUDIO4LAB
  • Gründungsseminar

Mitgliedschaft im dbl
(Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.)

Therapiesprachen: Deutsch, Englisch, Französisch ( Muttersprache )

‘‘Der Mensch als Ganzes!‘‘

Kerstin Seboldt

Rezeption/Empfang

Die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin absolvierte ich 2011 in Wuppertal. Nach vielen schönen Jahren in den Kindertagesstätten, freue ich mich nun Sie herzlich in der Praxis als Sprechstundenhilfe begrüßen zu dürfen.

,,Man sieht nur mit dem Herzen gut‘‘ – Der kleine Prinz

Fenja Weber

Sprachtherapeutin

Im Jahr 2020 habe ich mein Studium zur „Akademischen Sprachtherapeutin“ an der Universität zu Köln erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss arbeitete ich kurze Zeit in einer ambulanten logopädischen Praxis, bevor ich meine Fachkenntnisse, vor allem mit neurologischen und geriatrischen Patient*Innen, in einer hiesigen Klinik erweiterte. Schnell merkte ich, dass mir sowohl die Behandlung ambulanter als auch stationärer Patient*Innen liegt und viel Freude bereitet.

Seit Mitte 2021 habe ich die Möglichkeit bekommen meine Begeisterung für langfristige Patient*Innen in der Praxis Wortschliff mit meiner Leidenschaft für die Behandlung von Akutpatient*Innen in der Klinik zu verbinden.

Diverse Fort/- und Weiterbildungen:
  • Interdisziplinäre Betreuung von Covid19 Patienten in der Kurz- und Langzeitrehabilitation: vom Atmen bis zum Schlucken – das Wesentliche für eine Rückkehr ins Leben
  • Therapeutisches Trachealkanülenmanagement
  • NOVAFON in seiner Funktion und Anwendung im therapeutischen Kontext
  • Erste Hilfe in der Logopädie

„Die ganze Kunst der Sprache besteht darin, verstanden zu werden“ – Konfuzius

Anneke bos

staatlich anerkannte Logopädin

An der Düsseldorfer Akademie für Logopädie, erwarb ich nach mehrjähriger Ausbildung, 2016 meinen Abschluss zur staatlich anerkannten Logopädin. Parallel zu meiner Ausbildung absolvierte ich ein berufsbegleitendes Studium an der Hamburger Fernhochschule, welches ich 2019 mit dem Bachelor of Sience abschloss. Als angestellte Logopädin sammelte ich berufliche Erfahrungen in den unterschiedlichsten Störungsbildern. In der interdisziplinären Zusammenarbeit (Ärzte, Therapeuten anderer Fachrichtungen wie Ergo- und Physiotherapie, und Heilpädagogen) in Kooperation mit einer Frühförderstelle, konnte ich erfolgreich die Therapien an den jüngeren Patienten mitgestalten und über Jahre begleiten. Seit Juli 2021 bin ich nun Teil des Praxisteams.

Diverse Fort/- und Weiterbildungen:
  • K-Taping Logopädie-Therapeuten
  • Frühe Dialogtherapie- Anbahnung elementarer Kommunikationsfähigkeiten bei kleinen Kindern
  • Diagnostik und Therapie bei Kindern mit Late Talker Profil
  • Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung- AD(H)S: Kinder mit AD(H)S verstehen und ihre besonderen Bedürfnisse in der logopädischen Therapieplanung berücksichtigen
  • Komm!Ass Führen zur Kommunikation (Interaktions- und Sprachanbahnung bei Autismus-Spektrum Störung)

„Sprache ist ein Verkehrsmittel; so wie die Eisenbahn die Güter von Leipzig nach Dresden fährt, so transportiert die Sprache die Gedanken von einem Kopf zum anderen.“ (Wilhelm Oswald)

Lara Dupré

staatlich anerkannte Logopädin

Im Juli 2021 beendete ich erfolgreich meine Ausbildung an der SRH Fachschule in Düsseldorf.

Ich freue mich, Teil des Wortschliffs Teams zu sein und auf die Arbeit mit kleinen und großen Patienten.

 Fort/- Weiterbildung

  •  Erste Hilfe in der logopädischen Praxis

,,Weil Kommunikation der Schlüssel zur Welt ist“

Deniz Polaku

staatlich anerkannte Logopädin

Meine Ausbildung absolvierte ich 2020 an der Düsseldorfer Akademie. Seit August 2020 bin ich Teil des Praxisteams und freue mich verschiedene Erfahrungen machen zu dürfen.

 „Der Mensch ist Mensch nur durch Sprache“
– Wilhelm von Humboldt

 Fort/- Weiterbildung

  • Dysphagie

Kirchhofstr. 4 a  |  40721 Hilden

02103 – 941 67 25

02103  975 99 79