LEA WERNER

Praxisinhaberin | staatlich anerkannte Logopädin

Nach einer mehrjährigen Ausbildung habe ich im Oktober 2012 meinen Abschluss zur staatlich anerkannten Logopädin an der Düsseldorfer Akademie für Logopädie erworben. Anschließend war ich als angestellte Logopädin in logopädischen Fachpraxen tätig. Erfahrung macht den Unterschied.

Diverse Fort/- und Weiterbildungen:

  • Warnke-Verfahren, Lateral-Training mit dem AUDIO4LAB
  • Lautunterstützende Gebärden in der Kommunikationsförderung
  • Auditive, neurophysiologische und instrumentelle Dysarthriediagnostik und -therapie
  • Funktionelle Stimmstörungen im Kindesalter – Ätiologie, Diagnostik, Therapie und Beratung
  • Dysphagietherapie im Hausbesuch
  • „Der Wortschatz-Sammler“ – Strategietherapie lexikalischer Störungen im Vorschul- und Schulalter
  • Teilnahme an diversen Fachveranstaltungen des Kreisgesundheitsamt Mettmann,
    die von der Ärztekammer Nordrhein für das Fortbildungszertifikat der Ärztekammer anerkannt sind

Praktische Erfahrungen sammelte ich in integrativen Kindergärten, Familienzentren und Schulen mit dem Förderschwerpunkt Sprache und geistige Entwicklung.

Mitgliedschaft im dbl
(Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.)

Therapiesprache: Deutsch

„Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken“ (S. Johnson)

NINA GÖKE

Praxisinhaberin | staatlich anerkannte Logopädin

Ich absolvierte 2013 meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Düsseldorfer Akademie. Im Anschluss war ich als angestellte Logopädin in logopädischen Praxen tätig, hier konnte ich viele Erfahrungen zu den unterschiedlichen Störungsbildern sammeln. Weitere praktische Erfahrungen sammelte ich auf Hausbesuchen, in Kliniken, in Wachkomaheimen und in Pflegeheimen.

Diverse Fort/- und Weiterbildungen:

  • Myofunktionelle Therapie für Kinder ab dem 2. Lebensjahr bis ins Erwachsenenalter
  • Diagnostik und Therapie bilingualer Kinder
  • Der Einsatz des Novafon Schallwellengerätes in der Logopädie
  • Behandlung von fazialen und intra- oralen Paresen in Anlehnung an die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation ( PNF )
  • Demenz aktiv begegnen – Therapie bei dementiell erkrankten Menschen
  • Demenz – Therapie und Möglichkeiten des täglichen Umgangs
  • Demenz – Fortbildung ‘‘ das Schmetterlingsprinzip ‘‘
  • Ernährung – wichtige Aspekte bei Menschen mit Schluckstörungen
  • Dysphagie Management für die Praxis
  • Trachealkanülenmanagement bei neurogenen Dysphagien
  • Warnke-Verfahren, Lateral-Training mit dem AUDIO4LAB
  • Gründungsseminar

Mitgliedschaft im dbl
(Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.)

Therapiesprachen: Deutsch, Englisch, Französisch ( Muttersprache )

‘‘Der Mensch als Ganzes!‘‘

Kirchhofstr. 4 a  |  40721 Hilden

02103 – 941 67 25

02103  975 99 79